NAD PARSĘTĄ NAD PARSĘTĄ
DE
NAD PARSĘTĄ NAD PARSĘTĄ

Unser Objekt befindet sich direkt am Ufer des Flusses Parsęta, nur 200 Meter von der Altstadt und dem Stadtzentrum entfernt.

NAD PARSĘTĄ
Schöne Aussich

Die meisten Zimmer und das Restaurant bieten einen wunderschönen Blick auf die Stadt und den Fluss. Die interessante Umgebung lädt zum Spaziergang denFluss Parsęta entlang, hinauf zum Kolberger Jachthafen und rund um die Alt- und Neustadt ein. Die Lage in der Nähe der Strecke Kołobrzeg-Koszalin macht es zu einem idealen Ausgangspunkt für Ausflüge in nahe gelegene Städte.

image
image
image
Etwa 1.200 m vom Meer entfernt
200 m von der Altstadt und dem Zentrum entfernt
Schöne Aussicht aus dem Fenster

Nähe zu allen Dienstleistungen

Perfekte Bedingungen

TRANSPORT ZUM MEER

Zum Meer

Die Entfernung zum Meer beträgt etwa 1.200 m, deshalb haben wir für Ihren vollen Komfort das objekt mit einem Hotelbus ausgestattet, der die Gäste direkt in die Küstenzone der Stadt bringt.

lernen Sie die Gegend kennen

In der Umgebung gibt es: Paddellbot- und Fahrradverleih, Millenium-Sporthalle, Supermarkt, Markt. Nad Parsęta ist ein idealer Ort sowohl für Urlaubsaufenthalte in Verbindung mit biologischer Regeneration als auch für längere Kuraufenthalte.

Wir laden Sie herzlich ein, sich in freundlicher Atmosphäre zu entspannen!

Eine schöne Kurstadt

MODERNE UNTERKUNFT

Kolobrzeg

Kołobrzeg ist einer der schönsten und modernsten Kurorte Polens mit einem der modernsten Unterkunfts- und Erholungseinrichtungen. Die Stadt liegt in Westpommern, an der Mündung des Flusses Parsęta. Das Resort liegt auch an der Grenze zweier Makroregionen - Pobrzeże Szczecińskie und Koszaliński.

NAD PARSĘTĄ

Ein Traumort

GÜNSTIGE LAGE

Kołobrzeg ist dank seiner Standortwerte und seines charakteristischen Mikroklimas ist eines der beliebtesten Reiseziele an der Ostsee.

Der Ferienort ist im Gegensatz zu vielen anderen Küstenstädten sowohl in der Sommersaison als auch in der Herbst- und Wintersaison voller Leben. Dies liegt daran, dass der Stadt der Status eines Kurortes „Kolobrzeg Health Resort“ verliehen wurde. Die Geschichte von Kołobrzeg reicht bis ins 8. Jahrhundert zurück, während die Stadtrechte der Stadt im Jahr 1255 verliehen wurden.

Kołobrzeg ist daher reich an Denkmälern, und außerdem gibt es auf seinem Gebiet bis zu 6 Parks mit einer Gesamtfläche von fast 63 ha. Der größte der Parks ist nach Stefan Żeromski benannt und liegt direkt neben der Strandpromenade. Seine Fläche beträgt 31,1 ha, und der Park selbst ist ein Kurpark am Meer des örtlichen Kurortes.

Kołobrzeg ist auch ein Ort voller Attraktionen, nicht nur am Meer. In der Region gibt es unter anderem: einen Park mit Miniaturen und Seilbahnen, zahlreiche Seilparks, den Leuchtturm, das Museum der polnischen Waffen und das Unterhaltungszentrum Pomerania Fun Park

. Eine der Hauptattraktionen der Stadt ist auch die 220 Meter lange und 9 Meter breite Seebrücke, deren Fußgängerplattform sich etwa 4,5 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Eines der charakteristischen Merkmale der Region ist ihr einzigartiges Mikroklima, das mit seinen Vorzügen Touristen aus ganz Europa anzieht.

Kołobrzeg ist dank seiner breiten Sanatoriumsbasis ein Ort der Wahl für die Behandlung von Krankheiten wie rheumatologischen Erkrankungen, orthopädischen und traumatischen Erkrankungen, Atemwegserkrankungen sowie kardiologischen Erkrankungen, einschließlich Bluthochdruck. Besonders geschätzt wird die Stadt von Besuchern aus Deutschland, was sich in einem zweisprachigen Angebot vieler Orte und Räumlichkeiten niederschlägt.